UNGARISCH-BURGENLÄNDISCHE DELEGATION IM GEOPARK KARAWANKEN

14.02.2017 – UNGARISCH-BURGENLÄNDISCHE DELEGATION IM GEOPARK KARAWANKEN

Gestern fand ein interessanter Erfahrungsaustausch zwischen dem Geopark Karawanken und einer ungarisch-burgenländischen Delegation statt. Die Gäste planen ebenso einen grenzüberschreitenden Geopark und haben sich zu diesem Zwecke das erfolgreiche Beispiel in den Karawanken auserkoren um aus erster Hand Erfahrungswerte zu sammeln.

Neben der Besichtigung der beiden Infozentren in Bad Eisenkappel und in Mezica, wurde eine anregende Diskussion geführt, welche auch weitere Kooperationen im gemeinsamen Alpe Adria Raum zum Thema hatten.

Am gemeinsamen Treffen nahmen VertreterInnen von Seiten des Fertö-Hansag Nationalparks , Irottkö Naturparks, Regionalmanagement Burgenland, Südburgenland Tourismus, Geoparkmanagement Karawanken und Geopark Gemeinden teil.




              

© 2012-2016 geopark-karawanken.at - Find us on