Angebote für Kinder- und Schulgruppen

Hier finden Sie unsere Angebote für Kinder- und Schulgruppen.

Angebot für Schulgruppen (1. bis 4. Schulstufe; 6 – 10 Jahre)

Bei einer altersgerechten Führung durch das Geoparkinformationszentrum in Bad Eisenkappel/Železna Kapla haben Schulgruppen mit Kindern im Alter von 6 bis 10 Jahren die einmalige Möglichkeit Geologie mit allen Sinnen zu erleben. Die Entstehung der Karawanken, das Kennenlernen der verschiedensten Gesteine des Geoparks und deren Geschichten. Angebot öffnen...

Angebot für Schulgruppen (ab 5. Schulstufe; ab 10 Jahre)

Bei einer altersgerechten Führung durch das Geoparkinformationszentrum in Bad Eisenkappel/Železna Kapla haben Schulgruppen mit Kindern im Alter von 10 bis 14 Jahren die einmalige Möglichkeit Geologie mit allen Sinnen zu erleben. Die Entstehung der Karawanken, das Kennenlernen der verschiedensten Gesteine des Geoparks und deren Geschichten. Angebot öffnen...

Orientierungsworkshop

Wie erkenne ich ohne Kompass die Himmelsrichtungen, wie spricht die Natur zu mir? Wie benutze ich Kompass und Karte und finde mich draußen zurecht? Angebot öffnen...

Wasserforscher unterwegs!

Diesmal sind wir echte Forscher und sind gemeinsam mit der Geoparkrangerin Antonia auf Expedition. Unser erster Halt führt uns zum nahe gelegenen Bach. Wir stellen dort die Wasserqualität fest, untersuchen die Lebewesen vor Ort und nehmen hier mehrere Wasserproben. Angebot öffnen...

Binkerlwanderung

Von der Volksschule St. Philippen aus wandern wir auf den Hemmaberg, ein alter Pilgerort wo schon tausende von Menschen vor uns unterwegs waren. Jeder geht mit seinem Binkerl gefüllt mit heimischen Leckereien – am Hasel – Steck‘n festgebunden durch Wald und Flur, gemeinsam wird dann gepicknickt am Hemmaberg unter der jahrhundertealten Linde. Angebot öffnen...

Waldentdecker aufgepasst!

Komm mit und suche mit einer Schatzkarte einen längst vergessenen Schatz!

Der Wald wird diesmal zum Spielplatz, zum Ruheraum, zum Entdeckungsraum und zum Nahrungsraum! Angebot öffnen...

Heimische Pilze im Wald

Mit der Geoparkrangerin Antonia erfährst du manch Wissenswertes über die ökologische Bedeutung von Pilzen. Bei diesem Ausgang geht es vor allem darum, zu erfahren, welche Aufgaben Pilze im Wald haben, wie sie wachsen, welche Arten von Pilzen es gibt, wie sie erkannt werden können und welch geheimnisvolle Geschichten hinter so manchem Pilz versteckt ist. Angebot öffnen...

Wassererlebnistag unterhalb der Petzen

Beim Geopark – Infopunkt Feistritz, wo auch ein ehemalige Kalkbrennofen steht, entdecken wir an verschiedenen Stationen gemeinsam Interessantes zum Thema Wasser und spielen schwungvolle Spiele miteinander! Angebot öffnen...

Auf der Suche nach dem Petzen Bär

Mit der Gondelbahn geht es erst hinauf auf die Petzen, dem östlichsten Berg der Karawanken. Voller Energie folgen wir dem Pfad Richtung Knieps. Wir begegnen verschiedensten außergewöhnlichen Pflanzen, vielleicht sogar Tieren…. Angebot öffnen...

Kontinentalhüpfen

Beim Infopunkt in Topla gibt es die einmalige Gelegenheit, das Aneinandergrenzen der Kontinentalplatten (europäische und adriatische) zu erleben. Bei einem Workshop kann man hier erleben, welche verschiedenen Gesteine in der Umgebung vorhanden sind und wie sie entstanden! Angebot öffnen...

Wasserforscher aufgepasst!

Diesmal geht es ans Erforschen des Lebens am und im Wasser im Bereich des Freizeitareals Lavamünd. Viele Spiele zum Thema Wasser und Natur erwarten dich, dabei darfst du auch nass werden!! Im Anschluss steht der Naturbadesee Lavamünd für alle zur freien Verfügung!! Angebot öffnen...

Schnupperklettern und Workshop im Alpinzentrum in Zell/Sele

Unter fachkundiger Anleitung eines Trainers, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Kunst des Indoor – Kletterns zu erlernen und verschiedene Schwierigkeitsgrade auszutesten. Außerdem wird zeitgleich ein Kreativ – Workshop im Alpinzentrum angeboten! Also, nichts wie hin nach Zell/Sele! Angebot öffnen...

In Stein geschriebene Geheimnisse

Am und im Bach machen sich Familien auf die Suche nach versteckten Lebewesen und versteinerten Zeugen des Urmeeres, das hier bizarre Felsformationen geschaffen hat. Das Halbtagsprogramm startet im Geopark-Zentrum, wo die Geo-Uhr in längst vergangene Zeiten von Dinosauriern entführt. Angebot öffnen...

Wandern auf dem Meeresgrund

Auf die Spuren des Urmeeres begeben sich die Hobbyforscher bei dieser Tour im Geopark Karawanken. Zu Beginn startet das Programm im Geopark-Zentrum, wo Geo-Uhr und Geopuls-Tisch zum Entdecken uralter erdgeschichtlicher Zeiten einladen. Angebot öffnen...

Wassererlebnisweg Pudlach

Geopark Rangerin Antonia begleitet die Familie auf ihrer Expediton durch die Aulandschaft des Motschulabaches bis hin zum Draustausee. Entlang des Weges befinden sich interaktive Stationen, die spielerisch Einblick in die Naturwelt geben. Eine Kneippstrecke sorgt für Belebung während der Wanderung. Angebot öffnen...




              

© 2012-2016 geopark-karawanken.at - Find us on