Wasserforscher unterwegs!

Diesmal sind wir echte Forscher und sind gemeinsam mit der Geoparkrangerin Antonia auf Expedition. Unser erster Halt führt uns zum nahe gelegenen Bach. Wir stellen dort die Wasserqualität fest, untersuchen die Lebewesen vor Ort und nehmen hier mehrere Wasserproben. Auf unserem Weg zum Sonnegger See halten wir Ausschau nach Pfützen, Tümpeln und Teichen, um dort ebenfalls Wasserproben zu ziehen. Dasselbe machen wir auch direkt am Sonnegger See selber und unter großen Vorsichtsmaßnahmen auch im nahe gelegenen Schilf.

Wenn wir einige Proben gesammelt haben, geht es zurück in die Schule, wo wir die mitgebrachten Wasserproben mit dem Mikroskop untersuchen. Was dort wohl alles an Lebewesen in diesen Wässern zu finden ist- lass dich überraschen!

Am Nachmittag ist Baden im See angesagt – viel Spaß!

Altersgruppe: ab 8 Jahren bis ca. 10 Jahren;
Dauer: ca. 3 Stunden
Mitbringen: Jause, Getränk, Sonnenschutz
Schwierigkeitsgrad: leicht
Start/Ziel: Volksschule St. Philippen/Sittersdorf
Anmeldung unter: 0664/73204451
Kosten: 7 € pro Kind



              

© 2012-2016 geopark-karawanken.at - Find us on