Infozentren & Museen im Geopark

Infozentren

Infozentrum "Welt der Geologie" in Bad Eisenkappel

Erfahren Sie Wissenswertes zum gesamten Geoparkgebiet, mit seinen touristischen Angeboten, natürlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten ... mehr anzeigen

Infozentrum Mežica und Erlebnispark - PODZEMLJE PECE

Das Infozentrum in Mežica verleiht dem Geopark Karawanken einen deutlichen Mehrwert, da es einen zentralen Punkt oder das Herz des Geoparks darstellt. Gleichzeitig ist es auch ein wichtiges zusätzliches ... mehr anzeigen

Museen

Achräologisches Pilgermuseum Hemmaberg-Juenna

Das neue archäologische Pilgermuseum Hemmaberg-Juenna öffnet ein Tor in die geschichtliche Vergangenheit von Globasnitz. ... mehr anzeigen

Museum in Bergbau Mežica

Das Gebäude an Glančnik, in dem sich heute das Museum befindet, wurde im Jahr 1928 vom englischen Besitzer des Bergwerks gebaut. Im Erdgeschoss und im ersten Stock ... mehr anzeigen

Landschaftsmuseum Koroška

Das Landschaftsmuseum Koroška (Koroški pokrajinski muzej) ist eine wichtige Institution in Koroška, welche im öffenlichen Dienst steht und für den Schutz der beweglichen Kulturgüter in den zwölf Gemeinden in der Region Koroška zuständig ist. Weiters ist dieses Museum mit ... mehr anzeigen

Museum Liaunig

Das Museum Liaunig beherbergt eine markante Sammlung zeitgenössischer Malerei und Grafik mit Werken von u.a. Marc Adrian, Hans Bischoffshausen, Arnulf Rainer und Hans Staudacher. Ebenso repräsentativ ist ... mehr anzeigen

Bergwerksmuseum Leše

Im Dorfzentrum in Leše ist im Gebäude der technischen und bergmännischen Erbschaft mit dem »frlescimer« ein Bergwerk-Museumszimmer errichtet, in dem Exponate der bergmännischen Erbschaft von den Sammlern und dem Regionalmuseum von Koroška ausgestellt sind. ... mehr anzeigen

Werner Berg Museum

Das Werner Berg Museum wurde im Jahre 1968 als Werner-Berg-Galerie der Stadt Bleiburg eröffnet. Die permanente Schau präsentiert seither in einzigartiger Wechselwirkung von Kunst und Umwelt des Künstlers im Kerngebiet seines Ursprungs. ... mehr anzeigen

Dauerausstellung "Krieg in Slowenien im Jahr 1991" in Schloss Bukovje

Im Erdgeschoss des Schlosses “Bukovje” in Dravograd wurde anlässlich des 20-jährigem Jubiläums der Eigenständigkeit Sloweniens die Dauerausstellung “Krieg in der Region Koroška im Jahr 1991” eröffnet. Inhaltlich wurde bei ... mehr anzeigen

Libeliče - Volksabstimmung, schwarze Küche, Beinhaus, völkerkundliche Sammlung

Die Museumssammlung erzählt Geschichten über das Leben und über Ereignisse mit historischem Gepräge aufgrund der grenznahen Lage und des landschaftlichen Charakters der Gemeinde Dravograd: die schwarze Küche in Libeliče ist eine der schönsten und ... mehr anzeigen

Infopunkte

Infopunkt Zell

Das Geologie-und Alpinzentrum ist Ausgangspunkt für alle Wanderungen im Zeller Hochtal. Zudem vermittlet es dem Gast einen guten Überblick über die geologische Beschaffenheit des Koschuta Masssives. ... mehr anzeigen

Infopunkt Hemmaberg

Als die Völkerwanderung unsichere Zeit für Gut und Leben brachte, zog die römische und keltische Bevölkerung um 400 nach Chr. aus der Ebene bei Globasnitz auf den Hemmaberg. Daneben bestand im Tal während der Zeit der Ostgotenherrschaft (493 – 536) die Straßenstation, an der Soldaten ihren Dienst verrichteten. ... mehr anzeigen

Infopunkt Feistritzbach

Beim Infopunkt in Feistritz steht das Thema Wasser im Mittelpunkt.
Ausgehend von der globalen Verteilung ... mehr anzeigen

Infopunkt TIC Topla

An der Stelle, wo die afrikanische und die eurasische Lithosphärenplatte zusammenstoßen, finden wir ein buntes Grundgestein mit einer einzigartigen belebten Natur. An der Stelle, wo die Vergangenheit mit die Gegenwart zusammentrifft, da steht TIC Topla, ein Informations – Punkt, wo wir gleichzeitg in Afrika und Europa sind. ... mehr anzeigen

Infopunkt Smrekovec

Der Informations – Punkt „Smrekovec – erloschener Riese“ liegt in ummittelbarer Nähe der Berghütte auf dem Smrekovec. Der Zweck des Punktes ist, auf spielerische und lehrreiche Weise die Besonderheiten und Merkmale des Smrekovec zu präsentieren. ... mehr anzeigen






              

© 2012-2016 geopark-karawanken.at - Find us on