Geopfad Lavamünd

Entlang des Geopfades Lavamünd kann die Erdgeschichte vom Devon bis zum Quartär von den Gesteinen eines früheren Gebirges über die Ablagerungen der ersten Alpenschichten bis zur heutigen Landschaftsformung erwandert werden. Es wird ausführlich erklärt, was sich an den hiesigen Gesteinen über das Landschaftsbild Kärntens in früheren Erdzeitaltern ablesen lässt.

Das atemberaubende Panorama von der letzten Station aus bietet einen Überblick über die Entwicklungen in den Alpen nach ihrer Verfaltung und Hebung:

Eine grandiose Zeitreise über 500 Mio. Jahren durch Geologie, Fauna und Flora. Von der Entstehung der Erde bis zum ersten Menschen.




              

© 2012-2016 geopark-karawanken.at - Find us on