Steinbergerquelle und Bienenlehrpfad

Das Bleiburger Bründl besitzt ein weiches Wasser, dem Heilkräfte bei Augenleiden und allgemeiner Schwäche zugeschrieben werden. Der Bleiburger Ehrenbürger Dr. Filippp Steinberger (1857 erster Dozent für Zahnheilkunde an der K.u.K. Universität in Wien) ließ die Quelle fassen und gestaltete den umliegenden Park, der zur Rast einlädt. (Quelle: Verein Kunst-Radweg Bleiburg) Gleich darüber liegt die Bienenwelt des Bienenzuchtvereins Petzen. Beachten Sie bitte die Hinweistafeln, die Sie zum Naturlehrpfad (Imkerweg) führen. Geöffnet jeden Samstag von Mai - September ab 16 Uhr
Infos: www.bienenwelt-bruendl.at
Tel.: 0043 650 9262521





              

© 2012-2016 geopark-karawanken.at - Find us on