Den Geopark Karawanken erleben und entdecken

Der Geopark Karawanken bietet unzählige, sehr abwechslungsreiche Erlebnisse für Alt und Jung. Hier eine kleine Auswahl - überzeugen Sie sich selbst.



Die Zipline in Črna na Koroškem

Die Zipline in Črna na Koroškem

Erleben Sie die schnellste und längste Stahlseilrutsche Sloweniens, die Olimpline in Črna na Koroškem. Vom Gipfel Navrški vrh gleitet man 1263,5 m über den schönen Ort Črna und genießt dabei in einer Flughöhe von bis zu 250 m die großartige Aussicht auf Hügel, Täler, Wälder und Berge.

GEOPARK CAMPS 2023

GEOPARK CAMPS 2023

Liebe Kinder! Wenn ihr gerne mit Freunden in der Natur unterwegs seid, solltet ihr euch überlegen, ob eines unserer Sommer Camps vielleicht eine gute Gelegenheit wäre, neue Freunde zu finden, im Wald herum zu sausen, mit Naturmaterialien zu basteln, spannende Experimente auszuprobieren oder vielleicht die ein oder andere lustige Geschichte über die Urzeit zu hören..

Obir Tropfsteinhöhlen

Obir Tropfsteinhöhlen

Begeben Sie sich auf eine faszinierende Zeitreise - Millionen von Jahren zurück in die Vergangenheit.. Der unvergleichliche Mix aus Natur und Mensch, aus der Symbiose von 200 Mio. Jahren Geschichte und moderner Technik, wird auch Sie in Ihren Bann ziehen!

Flying Fox Park am Wildensteiner Wasserfall

Flying Fox Park am Wildensteiner Wasserfall

Der Hochseilpark `Flying Fox Park´ zeichnet sich durch eine sehr hohe Dichte an Seilrutschen (Flying Fox) aus, die mit verschiedenen Elementen wie Balanceseilen, Hängebrücken und Baumstammbrücken ausgestattet sind.

Flow Country Trail Petzen

Flow Country Trail Petzen

Der Flow Country Trail auf der Petzen ist mit 11 km Länge einer der längsten Flow Trails Europas. Unzählige Tables, Anleger und Steilkurven warten auf dieser mit Makadam-Schotter fixierten Strecke, die sich elegant mit einem Gefälle von rund 10 % über den Südkärntner Hausberg zu Tal schlängelt.

Geopfad Lavamünd

Geopfad Lavamünd

Der rund 5,5 Kilometer lange Weg führt mitten durch Wälder und entlang von Wiesen und Äckern und informiert anhand von 8 verschiedenen Stelltafeln über die verschiedensten Gesteinsschichten und deren Entstehung sowie auch über Lebewesen aus längst vergangenen Zeiten.

Underground Kayaking

Underground Kayaking

Rudern Sie durch das klare und ruhige Wasser und bewundern Sie das unterirdische Stollenlabyrinth. Dabei erfahren Sie, wie es in den Zeiten war, als im Bergwerk noch Maschinen brummten und Werkzeuge hämmerten.

Klettersteig Koschutnikturm, Koschuta

Klettersteig Koschutnikturm, Koschuta

Die Koschuta ist ein etwa 15 km langer Gebirgsstock in den Karawanken und bildet die Grenze zwischen Kärnten und Slowenien.

Ferrata Mučevo

Ferrata Mučevo

In der Felsklamm Mučevo wurden zwei sehr schwierige Sportklettersteige mit teils extrem steilen und anspruchsvollen und an einigen Stellen sehr ausgesetzten Abschnitten errichtet.

Trögerner Klamm

Trögerner Klamm

Die Trögerner Klamm ist eine wildromantische Schluchtenlandschaft in der Gemeinde Bad Eisenkappel-Vellach. Zwischen den schroffen Kalkfelsen fließt der sauerstoffreiche, glasklare und grün schimmernde Wildbach, ein wertvoller Lebensraum nicht nur für die Forellen, sondern auch für die im Wasser lebenden Insekten.

Klettersteig Türkenkopf – Trobefelsen

Klettersteig Türkenkopf – Trobefelsen

Sehr schöner und anspruchsvoller Sportklettersteig durch den Trobefelsen in Bad Eisenkappel bei der Ruine der Türkenschanze. Der Steig ist ganz im modernen Stil angelegt, sehr steile Passagen wechseln mit Querungen im leichten Gelände ab.

Prežihs Haus

Prežihs Haus

In Kotlje können Sie Prežihovina besuchen - das Haus, in dem Lovro Kuhar seine Kindheit verbrachte. Ein Schriftsteller, der durch seine Werke die Seele und das Leben der Koroška in der Welt bekannt machte.

Badesee Lavamünd

Badesee Lavamünd

Der Badesee in Lavamünd (Kärnten, Österreich) ist ein reiner Naturbadesee. Die neuwertige Badeanlage ist mit einer Fläche von über 20.000 m² sehr großzügig und einladend angelegt. Die Anlage ist für Radfahrer über den Drauradweg R1 und den Lavantradweg R10 sehr leicht erreichbar.

Boulderhalle in Bad Eisenkappel

Boulderhalle in Bad Eisenkappel

Im Tenniszentrum Bad Eisenkappel wurde eine Indoor-Kletterhalle eingerichtet, in der BesucherInnen ihre Kletterkünste wetterunabhängig testen können.

Landschaftsmuseum Koroška

Landschaftsmuseum Koroška

Das Landschaftsmuseum Koroška (Koroški pokrajinski muzej) ist eine wichtige Institution in Koroška, welche im öffenlichen Dienst steht und für den Schutz der beweglichen Kulturgüter in den zwölf Gemeinden der Region Koroška zuständig ist.

Klettergarten Eisenkappel beim Gasthof Brunner

Klettergarten Eisenkappel beim Gasthof Brunner

In Bad Eisenkappel befindet sich einer der größten Klettergärten Kärntens. Dieser ist familien- und kinderfreundlich!

Biber-Lehrpfad

Biber-Lehrpfad

Die Idee für den Biberlehrpfad hatten die Schüler der Grundschule von Dravograd als sie ein Forschungsprojekt vorbereiteten. Im Rahmen des Interreg NaKult-Projekts wurde der Pfad vom Karawanken UNESCO Global Geopark zusammen mit der Gemeinde Dravograd aufgewertet und landschaftlich gestaltet, sowie eine Infrastruktur zur Interpretation installiert.

Sonnegger See

Sonnegger See

Bekannt als angenehm warmer und nicht übervölkerter Badesee bildet der Sonnegger See einen Anziehungspunkt für Einheimische und Gäste aus aller Welt.

Zeitenweg Petzen & Kugelbahn

Zeitenweg Petzen & Kugelbahn

Begib dich auf eine Reise durch die Zeit und entdecke alle 50 cm 1 Million Jahre unserer Erdgeschichte.. Am Zeitenweg wirst du viel Spannendes aus der Geschichte der Erde und des Geoparks Karawanken erfahren.

Črjanski Raj

Črjanski Raj

Das Zentrum für Erfahrungen, Erkundungen und Lernen in der Natur befindet sich in der ehemaligen Grundschule in Koprivna, im engen malerischen Tal des Flusses Meža, nur 8 km vom Zentrum der Gemeinde Črna na Koroškem entfernt, im Karawanken-Karavanke UNESCO Global Geopark.

Underground Biking

Underground Biking

Mountainbikes wurden für die Ausflüge in den Bergen gemacht, aber hier können Sie mit Ihrem Fahrrad auch DURCH den Berg fahren. Wir entdecken gemeinsam einen Weg durch die verlassenen und geheimnisvollen Bergbaustollen unter der Petzen.

Wassererlebnis Pudlach/Neuhaus

Wassererlebnis Pudlach/Neuhaus

Entlang des Weges zur Mündung des Motschulabaches in die Drau befinden sich verschiedene interaktive Stationen, die spielerisch Einblick in die Welt der Natur geben. Eine Kneippstrecke sorgt für Belebung während der Wanderung. Am Ende der Strecke wartet auf die Kinder eine Seilrutsche.

Dreifaltigkeitsfelsen Lavamünd

Dreifaltigkeitsfelsen Lavamünd

Kleiner aber netter Klettergarten mit schönem Ausblick auf Lavamünd von der Dreifaltigkeitskirche.

Werner Berg Museum

Werner Berg Museum

Das Werner Berg Museum wurde im Jahre 1968 als Werner-Berg-Galerie der Stadt Bleiburg eröffnet. Die permanente Schau präsentiert seither in einzigartiger Wechselwirkung von Kunst und Umwelt des Künstlers das Kerngebiet seines Ursprungs.

Sportzentrum, Wellness und Poseka Bike Park

Sportzentrum, Wellness und Poseka Bike Park

Der Park befindet sich in Ravne na Koroškem und bietet Ihnen eine adrenalinreichere Variante, um Koroška kennenzulernen. Zur Verfügung stehen Ihnen zwei verschiedene Strecken – der Šnel Pepi Flow und der Enduro Bavči – die Nutzung von beiden ist kostenlos!

Geologischer Lehrpfad Mežica

Geologischer Lehrpfad Mežica

Der Lehrpfad beginnt direkt vor dem Schaubergwerk und Museum in Glančnik, das eine Mineralien-, Gesteins- und Fossiliensammlung beherbergt.

Schloss Bukovje 

Schloss Bukovje 

In der bildhaften Kulisse zwischen der Ebene auf dem rechten Ufer der Drau und den Pohorje-Waldhängen von Bukovje, liegt das Barockschloss Bukovje. Ein idyllischer Platz für Veranstaltungen, formelle Anlässe, Kongressveranstaltungen, Ausstellungen, Schulungen, Feiern und Hochzeiten..

Dravograd See

Dravograd See

Der Dravograd See, der an der Kreuzung des Strojanski Bergland, Pohorje und Košenjak nach dem Bau des im Jahre 1943 erbauten Wasserkraftwerk Dravograd entstanden ist, verwandelte sich in ein Feuchtgebiet mit farbenfroher Flora und Fauna.

Bergbaumuseum Mežica

Bergbaumuseum Mežica

Das Gebäude in Glančnik, in dem sich heute das Museum befindet, wurde im Jahr 1928 vom englischen Besitzer des Bergwerks gebaut.

Geo.Dom

Geo.Dom

Das Besucherzentrum des Karawanken UNESCO Global Geopark `Geo.Dom´ bietet einen spannenden, interaktiven Einblick in die gesamte grenzüberschreitende Erlebniswelt des Geoparks Karawanken.

Museum Liaunig

Museum Liaunig

Das Museum Liaunig beherbergt eine markante Sammlung zeitgenössischer Malerei und Grafik mit Werken von u.a. Marc Adrian, Hans Bischoffshausen, Arnulf Rainer und Hans Staudacher.

Christian Koschlak Gedenkklettersteig

Christian Koschlak Gedenkklettersteig

Christian Koschlak Gedenkklettersteig ist ein Klettersteig der über steile felsige Abschnitte verfügt. Über eine Seilbrücke, Balken, Felsbänder sowie auch teils leichtes Gelände, durch eine kleine Höhle quert der Klettersteig im Trobefelsen Massiv bis zur Türkenschanze.

Archäologisches Pilgermuseum Hemmaberg-Juenna

Archäologisches Pilgermuseum Hemmaberg-Juenna

Das neue archäologische Pilgermuseum Hemmaberg-Juenna öffnet ein Tor in die geschichtliche Vergangenheit von Globasnitz.

Wildensteiner Wasserfall

Wildensteiner Wasserfall

Der Wildensteiner Wasserfall in Gallizien ist einer von Europas höchsten, frei fallenden Wasserfällen mit einer Höhe von 54 Metern.

Bergwerkstour mit dem Zug

Bergwerkstour mit dem Zug

Die Unterwelt als einzigartiges Erlebnis erkunden! Die Fahrt durch den 3,5 km langen Stollen Glančnik dauert etwa 15 Minuten und kann als eine einzigartige Erfahrung angesehen werden.

Ferrata Olimpline

Ferrata Olimpline

Der Klettersteig Olimpline startet im Zentrum von Črna na Koroškem und gilt als einer der schwierigsten in Slowenien.

Hemmaberg

Hemmaberg

Der Hemmaberg, am Nordfuß der Petzen, liegt an einem der ältesten bekannten Pilgerwege Europas und beherbergt eine sagenumwobene Heilquelle und frühchristliche Ausgrabungsstätten.

Klettergebiet Burjak-Felsen

Klettergebiet Burjak-Felsen

Unter der Petzen, im Naturpark Topla, befindet sich der Burjak-Felsen. Dieser gehört wegen der Höhe und Qualität des Felsens zu den besten Kletterwänden in Slowenien.

Pirkdorfer See

Pirkdorfer See

Fast märchenhaft liegt die Anlage zwischen Wiesen und Wäldern am Fuße der 2.114 m hohen Petzen im Süden Kärntens. Klein aber fein – und gerade richtig für einen ruhigen und entspannenden Urlaub mit der Familie.

Bergsteigerdorf und Alpinzentrum Zell/Sele

Bergsteigerdorf und Alpinzentrum Zell/Sele

Das Geologie-und Alpinzentrum ist Ausgangspunkt für alle Wanderungen im Zeller Hochtal. Zudem vermittelt es dem Gast einen guten Überblick über die geologische Beschaffenheit des Koschuta Massives.

Single Trail Park Jamnica

Single Trail Park Jamnica

In Jamnica finden Sie in den weiten Wäldern und Weiden mit wunderschönen Ausblicken schöne Strecken für Radfahrer - vor allem mit voll bergtauglichen und Enduro-Fahrrädern...

Klettersteig Lärchenturm

Klettersteig Lärchenturm

Die sehr sportlich angelegte Wegführung auf den Lärchenturm lässt das Herz jedes erfahrenen Berggehers höher schlagen.