Februar, 2022

This is a repeating event

12FEB08:30VOM SCHAIDASATTEL AUF DEN HOCHOBIR

Event Details

Mit Schneeschuhen auf den Hochobir – eine ganz besondere Herausforderung! Die Forststraße immer wieder querend gelangen wir nach 600 Höhenmetern zum Kazmun Kreuz. Schon bald
erreichen wir die Almböden des Kuhberges und genießen den Blick nach Norden, in das Klagenfurter Becken und die Tauern. Vorbei am Rainer Schutzhaus und an wilden
Schneeverwehungen und Wächten geht es das letzte Steilstück hinauf zum Gipfel. Nach einer ausgiebigen Rast machen wir uns wieder auf den Rückweg zu unserem Ausgangspunkt.

Ausrüstung:  Festes Schuhwerk, knöchelhohe, feste Bergschuhe, warme Socken und Winterbekleidung (inkl. Haube und Handschuhe); Sonnenbrille; Sonnenschutz; Tagesrucksack mit warmem Getränk und einer kleinen Jause. Trockenes Shirt zum Wechseln;

Schwierigkeitsgrad: sehr anspruchsvoll; gute Kondition erforderlich

Höhenmeter: 1100 HM

Dauer: 8:30 bis 14:30 Uhr

Gehzeit:  6 Std.

Treffpunkt: Parkplatz am Schaidasattel

Kosten: 15 Euro für Erwachsene; (Schneeschuhe und Stöcke und LVS – Gerät 10 Euro pro Person)

Anmeldungen: zwischen 10.00 und 15.00 am Vortag unter: Geopark Infozentrum, Tel. +43 4238 8239-15 oder E-Mail: office@geopark-karawanken.at

Mehr

Zeit

(Samstag) 08:30

Standort

Parkplatz am Schaidasattel

No Comments

Post A Comment

Geopark Karawanken
X