Der Karawanken Trail – Etappe 3

Etappe 3: Alpengasthof Riepl – Kordeschkopf – Berghütte Dom na Peci

Der Asphalt-Schotterstraße gehen wir ostwärts, vorbei an der Friedenskirche zur Luschaalm leicht bergauf und bergab ca. 2 Km. Auf der Luschaalm, gabelt sich die Forststraße. (Feistritzerspitze, Sv. Ana) Wir halten uns links, bergan der Forststraße weiter in Richtung Feistritzerspitze. Nach 1 Km zweigen wir auf einen alten Schleppweg ab, der in weiten Serpentinen auf eine Almfläche zum Petzenstall (Jagdhütte) führt. Die wunderschöne Aussicht in die Steineralpen lädt zum Verweilen ein. Wir gehen vorbei an Kandelaber Bäumen im Hochwald, dem markierten Steig stetig nach oben folgend und gehen durch die von Latschen durchsetzten Rücken und Mulden, bis zur Feistritzerspitze. (1:20 h) Den Grat folgen wir ostwärts zum Knieps/Končnikov vrh und Kniepssattel (Abzweigung zur Bergstation Petzen/Gondel möglich) und weiter bis zum Kordeschkopf (Kordeževa glava). Vom Gipfel gehen wir den anfangs sehr steinigen Weg steil nach unten zum Sattel der Mala Peca. Auf der Wiesenfläche, linksseitig der Mala Peca folgen wir dem markierten Weg zum Dom na Peci (10 min).

Sicherheitshinweise: Am Abstieg vom Gipfel des Kordeschkopfes (Kordeževa glava) kurzer, erosionsbedingt, steiniger und steiler Teilabschnitt!

Geopark Karawanken
X