Christophorusfeier

Fährt man auf der Bundesstraße in Richtung Seebergsattel, so kommt man vor der Ortschaft “Bad Vellach” zu einem überlebensgroßen Felsbildnis des hl. Christophorus, zum einzigartigen Christophorusfelsen.

Es waren Fuhrleute aus dem Vellachtal, die 1861 erstmals das zwölf Meter hohe Bildnis des heiligen Märtyrers und Schutzpatrons der Fuhrleute und Autofahrer auf den Fels malen ließen.

Im August findet dort alljährlich ein Festgottesdienst mit Autoweihe statt.





              

© 2012-2019 geopark-karawanken.at - Find us on