Veranstaltungen

Unzählige Veranstaltungen finden im Geopark statt. Hier finden Sie die wichtigsten davon!


Ort: Bad Eisenkappel

Alljährlich wird im Juni in Ebriach der traditionelle Kirchtag gefeiert Die Kirche des Hl. Johannes ist der Volkssage nach die älteste der weiten Umgebung und einst eine berühmte Wallfahrtskirche gewesen. Die Quelle „Kaltwasser“ (mrzla voda), die im Pfarrhofgrund entspringt, versiegt auch in der großen Dürre nicht. Ihr wird wunderbare Heilkraft zugeschrieben. Erstmals wurde diese Kirche im 2. Jh urkundlich erwähnt. Im Jahre 1357 bekam sie den hl. Johannes den Täufer als Patron. Alle drei Barockaltäre sind aus Holz, und auf dem Hauptaltar steht die Marienstatue mit dem Jesukind.


In Google Maps öffnen


Ort: Bad Eisenkappel

Alljährlich wird im Juli bei dem Bergkirchlein Trögern der Kirchtag begangen. Anschließend Tanz unter der großen Linde. Das Bergkirchlein „Heiligen-Kreuz“ wurde erst im Jahre 1860 am Ende der Trögerner Klamm um 4000 Gulden vom Besitzer der umliegenden Pristovnik-Liegenschaft erbaut. Seit dieser Zeit gibt es in Trögern um die Kirche einen Friedhof und daneben das Pfarrhaus.


In Google Maps öffnen


Ort: Bad Eisenkappel

Die Filialkirche St. Margarethen in Remschenig dürfte um 1600 gebaut worden sein. Alle drei Holzaltaraufsätze sind aus dem 17. Jh. Der Hauptaltar ist der hl. Margarethe, ein Seitenaltar dem hl. Gregor, der andere der hl. Gertrud gewidmet. Alljährlich wird im August ein Fest „Kirchtag“ bei dieser Kirche gefeiert.


In Google Maps öffnen


Ort: Bad Eisenkappel

Die Filialkirche St. Leonhard ist eine der höchstgelegenen Kirchen Kärntens und steht oberhalb des Remscheniggrabens. Die Kirche wird von einer eisernen Kette umschlungen. Diese Kette soll aus Zäumen türkischer Pferde zusammen geschmiedet sein. Der hl. Leonhard ist der Schutzpatron der Gefangenen und Flüchtlinge sowie der Nothelfer bei Viehkrankheiten. Konnte ein Flüchtling oder Verbrecher in die Kirche flüchten, durfte er nicht festgenommen werden. Besonders hervorzuheben ist die Kassettendecke aus dem Jahre 1760. Die Malerei ist unvergleichlich schön. Diese Decke ist ein hölzernes Äquivalent zu den vielen nur mehr teilweise erhaltenen Fastentüchern der Volkskunst. Alljährlich findet hier im August ein Fest „Kirchtag“ statt.


In Google Maps öffnen


Ort: Bad Eisenkappel

Kirche und Karner in Rechberg. Das Kirchenschiff und der Turm sind romanisch. Im 16. Jh wurde an der südlichen Seite das jetzige Seitenschiff errichtet. Dieses wurde auch als Gruft benützt. Ein Schlußstein zeigt eine Taube, der andere einen Rehbock. Alle Altaraufsätze stammen aus der Barockzeit und sind aus Holz. Der Hauptaltar stammt aus der Mitte des 18. Jh. Sein Grundriß besteht aus zwei konzentrischen Kreisenl. Sehenswert sind vorallem die 1957 aufgedeckten Fresken, darunter die Madonna, auf einen Mondsichel sitzend und dem Jesukind auf dem Arm. Gerahmt ist dieses Bild mit einem für die Zeit des späten 16. Jh. typischen Rollwerkrahmen. Alljährlich im August großer Kirchtag!


In Google Maps öffnen


Ort: Bad Eisenkappel

Der Verein Coppla Kasa (Vereinigung der Bergbauern aus Kärnten und Slowenien) bieten die Produkte aus der eigenen Produktion an. Hier findet man von Honig, Tee, Liköre, Schnäpse, Würste, Speck, Nudel, Wolle sowie verarbeitete Produkte! Einmal Jährlich (September) findet diese Veranstaltung in Bad Eisenkappel statt.


In Google Maps öffnen


Ort: Bad Eisenkappel

Die größte Speckplatte der Welt (ganzes Schwein) wird verkostet und mit einem großen Fest begangen. Frühschoppen....


In Google Maps öffnen


Ort: Črna na Koroškem

Die Winterveranstaltung findet jedes Jahr im Januar statt und wird ebenfalls von vielen Menschen aus Slowenien und Österreich, aber auch aus vielen Menschen aus anderen Ländern Europas besucht. Das Hauptereignis der dreitägigen Veranstaltung ist natürrlich der Schneeburgenwettbewerb.


In Google Maps öffnen


Ort: Črna na Koroškem

Unter der alten Linde findet Ende Juni oder Anfang Juli ein jährliches Treffen der slowenischen Politiker statt. Gemütliches Beisammensein mit Präsentationen von traditionellen Handwerkern, Grundschulen und verschiedenen kulturellen Leistungen.


In Google Maps öffnen


Ort: Črna na Koroškem

Jedes Jahr seit 1955 findet im August die Veranstaltung „Kärntner Tourismuswoche“ statt. Das Hauptereignis ist der Jahrmarkt, der jedes Jahr stark besucht wird.


In Google Maps öffnen


Ort: Črna na Koroškem

Der Alpenverein Ravne na Koroškem organisiert jedes Jahr seit 1993 eine Nachtwanderung über die Kärntner Berge. Die gleiche Wanderung hat auch die Mutter von Prežihov Voranc mit ihren zwei kleinen Töchtern gemacht, um ihren Mann in Bad Eisenkappel zu treffen.
Bauernhof Lipold in Koprivna - Koprein Sonnseite in Österreich – Bauernhof Raztocnik.


In Google Maps öffnen


Ort: Sulzbach

Eine alpine Abfahrt unter der Raduha ist ein besonderes Ereignis mit besonderen Regeln, die seit 54 Jahren von der GRS Koroška und dem Alpenverein Črna na Koroškem organisiert wird. Es ist eine Winter-Fahrt zu zweit, eine Kombination aus Wandern, Skifahren und Skifahren im schwierigen Gelände, das in Grohot in der Berghütte beginnt, an den Fuß der Raduha führt, an den Felsen zu springen und dann zurück zur Hütte. Die Veranstaltung ist bekannt unter Bergrettern , Off-Piste-Skifahrer und Bergsteigern aus Slowenien, jedes Jahr nehmen etwa 50 Draufgänger daran teil,, darunter auch die Vertreter der weiblichen Draufgänger.


In Google Maps öffnen


Ort: Sittersdorf

Termin: 31.12.

Treffpunkt: Orts- und Gemeindezentrum Sittersdorf
Veranstalter: Naturfreunde Sittersdorf


In Google Maps öffnen


Ort: Sittersdorf

Termin: Ende September

Feldmesse mit Weinsegnung und

anschließend

Eröffnung des Sittersdorfer Weinfestes mit umfangreichem kulturellem und kulinarischem Programm


In Google Maps öffnen


Ort: Kotlje

Der traditionelle Karneval in Koroška in Kotlje ist seit 1978 im Gange und wird jedes Jahr von einer großen Anzahl von Besuchern aus dem ganzen Mežica Tal besucht. Die Veranstaltung ist für Gruppenmasken auf Wagen bekannt, die entlang der Hauptstraße von Rimski vrelec bis zum Dorfzentrum ziehen.


In Google Maps öffnen


Ort: Ravne na Koroškem

Der Markt wird vom Tourismusverein Ravne na Koroškem auf dem Parkplatz des Sportzentrums organisiert. Jedes Jahr nimmt der Messebesuch zu.

Krämern aus ganz Slowenien verkaufen ihre Waren, die Menschen aus den umliegenden Städten anziehen. Dieser Markt findet zwei Wochen vor Ostern statt.


In Google Maps öffnen


Ort: Ravne na Koroškem

Die 1.-Mai Feier wird durch den Tourismusverein Ravne na Koroškem organisiert. Die Veranstaltung zieht Menschenmengen von der Region Koroška an, da diese Veranstaltung jedes Jahr durch den Vergnügungspark und die Bands abwechslungsreich ist. Die Veranstaltung findet am Rande des Dorfes Javornik (Hauptstraße Ravne-Kotlje) auf dem großen Parkplatz am Eingang des Dorfes statt. Die Veranstaltung hat sich zu einer Tradition, am Vorabend des 1. Mai entwickelt


In Google Maps öffnen


Ort: Bleiburg

Der Egyditag ist das Richtdatum für den seit 1393 ohne Unterbrechung stattfindenden Bleiburger Wiesenmarkt, des größten Volksfestes Unterkärntens, zu dem jährlich an die 100.000 Besucher kommen. Das Marktrecht wird von der Stadtgemeinde als in Jahrhunderten ersessene Dienstbarkeit ausgeübt.

Infos: www.bleiburger-wiesenmarkt.at


In Google Maps öffnen


Ort: Podgora nad Kotljami

Das - Maifeiertag - Treffen am Ivarčko See hat die Gewerkschaft der Metall- und Elektroindustrie in Slowenien (SKEI) organisiert. Die Veranstaltung zieht Menschenmengen von der Region Koroška an, diese Veranstaltung findet jedes Jahr statt und wird von Musikgruppen belebt. Die Veranstaltung findet in der Nähe von Kotlje, am Ivarčko See statt.


In Google Maps öffnen


Ort: Ravne na Koroškem

Die - Ravne na Koroškem Tage - werden vom Institut für Kultur, Sport, Tourismus und Jugendaktivitäten, Tourismusverein Ravne und der Gemeinde Ravne auf dem Parkplatz vor die Schwimmhalle organisiert. Alle anderen Ereignisse finden in der näheren Stadtumgebung statt. In Zusammenarbeit mit interessierten Vereinen und Beschäftigteren in der Gastronomie wird ein eigenes Programm gestaltet. Die Veranstaltung findet Ende August seit 2002 statt.


In Google Maps öffnen


Ort: Ravne na Koroškem

Die Veranstaltungen finden in der zweiten Dezemberhälfte im Zentrum der Gemeinde Ravne na Koroškem statt.


In Google Maps öffnen


Ort: Ravne na Koroškem

Traditionelle Schließung des alten Jahres wird vom Institut für Kultur, Sport, Tourismus und Jugendaktivitäten organisiert. Die Veranstaltung wurde mit reichem Feuerwerk belebt.
31. Dezember


In Google Maps öffnen


Ort: Ravne na Koroškem

Der traditionelle Silvesterabendlauf ist durch den Tourismusverein Ravne organisiert und wird jedes Jahr massenweise besucht. Die Veranstaltung findet rund um die Stadtsiedlung Javornik statt.


In Google Maps öffnen


Ort: Kotlje

Sie werden zum Gedenken an des Schriftstellers Lovro Kuhar-Prežihov Voranc und seiner Brüdern Ivan, Alojz und August zu Ehren, welcher deutliche Spuren auf dem lokalen als auch im gesamtslowenisch und weiteren Umgebung hinterlassen hat. Die Veranstaltung findet jedes Jahr in der zweiten Oktoberhälfte statt, so dass an jedem Tag der Woche in Kotlje oder in der Umgebung mindestens ein Ereignis oder Veranstaltung stattfindet.


In Google Maps öffnen


Ort: Ravne na Koroškem

Der Kulturverein von Ravne na Koroškem hat zu Ehren des slowenischen Tages der Staatlichkeit eine traditionelle Veranstaltung mit Volksgesang unter der Linde initiiert, die im Garten des Gasthauses Lečnik stattfindet.


In Google Maps öffnen


Ort: Ravne na Koroškem

Das traditionelle Treffen der Chöre von Bleiburg bis Dravograd ist die älteste Form der Zusammenarbeit und Zusammenkunft die Sängern von beiden Seiten der Grenze traditionell durchführen. Es begann im Oktober 1966 auf Initiative des Dirigenten und Musikers Herr Tone Ivartnik, nach dem auch das Treffen benannt wird. Der Name stammt aus einem Lied von Bleiburg bis Dravograd für das es zwei bekannte Arrangements eines Liedes gibt, welche aus der Feder von der Luka Kramolc und Janez Petjak stammen.


In Google Maps öffnen


Ort: Ravne na Koroškem

Der Berglauf findet im Rahmen der Veranstaltung der Woche des Sports in Ravne statt, die Ende Mai stattfindet. Der Hauptorganisator ist der Verband der Sportvereine Ravne.
Start ist am Denkmal Prežihov Voranc bei Preški vrh, Ziel bei der Hütte vom Alpenverein Ravne (1.072 m). Die Streckenlänge beträgt ca. neun Kilometer mit einem Höhenunterschied von 600 Metern.


In Google Maps öffnen


Ort: Ravne na Koroškem

Der Alpenverein Ravne hat jedes Jahr in der zweiten Dezemberhälfte eine Nachtwanderung -über den Berg zum Vater organisiert. Die Wanderer treffen sich in Ravne na Koroškem, von wo Sie mit Bussen nach Koprivna in der Gemeinde Črna na Koroškem fahren. Von dort aus geht ihre Reise zu Fuß weiter, zuerst auf den Bauernhof Kumer und dann über den Grenzübergang Luže. Der Weg führt sie weiter zu dem Bauernhof Čemer, wo Angehörige aus Kärnten mit einem Kulturprogramm und Erfrischungen für die Wanderer warten. Der Weg endet an der Raztočnik,etwa acht Kilometers vor Bad Eisenkappel. Von dort kehren die Wanderer wieder nach Ravne zurück. Um die Sicherheit der Wanderer kümmert sich die Bergrettung und Bergführer vom Alpenverein, welcher die Gruppen von Bergsteigern zu der Wanderung gebracht haben.


In Google Maps öffnen


Ort: Ravne na Koroškem

Die jährliche 1.-Mai-Feier in Javornik am Vorabend des 1. Mai. Die Veranstaltung ist mit Freizeitparks für Kinder, Verpflegung, Band und Feuerwerk belebt.


In Google Maps öffnen


Ort: Feistritz ob Bleiburg

Der traditionelle Petzenkirchtag am Hochplateau von Siebenhütten auf 1700 m Seehöhe findet alljährlich immer am letzten Sonntag im Juli statt. Die wachsende Beliebtheit von alpinen Veranstaltungen und der Trend hin zu immer mehr Trachten-Bekleidung zusammen mit der traumhaften Lage des Kirchtagsgeländes, eingebettet in einer einzigartigen Bergkulisse, dazu die leichte Erreichbarkeit mit der Gondel – das alles macht den Petzenkirchtag zu einem der größten Volksfeste in der Region. Über 4000 Besucherinnen und Besucher aus dem In- und Ausland lockt der Kirchtag auf den Berg.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

Das ist eine familienfreundliche Wanderung im Juni, am Freitag vor der Mittsommernacht. Familien treffen sich bei der Zwillingskirche in Leše, wo die Wanderung auf den geheimnisvollen Wegen in die Welt der Salige Frauen (žalik žena) beginnt. Auf dem Weg suchen die Kinder heimliche Hinweise, die die Salige Frauen hinterließen und folgen dann den Anweisungen. Vor dem Aufstieg in die bewachsene und felsige Landschaft ihres Heimes machen die Teilnehmer einen Halt, wo sie sich mit einem Elfen-Getränk stärken können, das die Salige Frauen vorbereiteten. Die Anstrengungen und die stille Erwartung auf dem Weg werden belohnt. Mit dem gemeinsamen Lied locken die Kinder die Salige Frauen an. Sie erzählen dann, wie und wo sie leben, beim Abschied verteilen sie den Kindern auch besondere Elfenbeutel.
Kontakt
: info@lese.si; + 386 (0)51 84 34 44,
+386 (0)31 34 78 67 – Hedvika,
+386 (0)41 77 81 91 – Klavdija.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

Juni, am Freitag vor der Mittsommernacht

Auf dem Weg suchen die Kinder heimliche Hinweise, die die Salige Frauen hinterließen und folgen dann den Anweisungen. Vor dem Aufstieg in die bewachsene und felsige Landschaft ihres Heimes machen die Teilnehmer einen Halt, wo sie sich mit einem Elfen-Getränk stärken können, das die Salige Frauen vorbereiteten. Die Anstrengungen und stille Erwartung auf dem Weg werden belohnt. Mit dem gemeinsamen Lied locken die Kinder die Salige Frauen an. Sie erzählen dann, wie und wo sie leben, beim Abschied verteilen sie den Kindern auch besondere Elfenbeutel.

www.lese.si
info@lese.si; + 386 (0)51 84 34 44,


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

DATUM am 8. Februar um 12. Uhr.

Traditionelles Fußballturnier, an dem alle bekannten Freizeitsportler teilnehmen (Politiker, Minister, Pfarrer, Polizisten, Journalisten, Direktoren…). Das Wohltätigkeitsturnier ist dem slowenischen Kulturfeiertag gewidmet.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

Ursulaberg

DATUM im Januar

Das sind traditionelle Kultur-Treffen im Dezember, die vom Alpenverein Prevalje organisiert werden.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

Standort: Prevalje

Im Februar / März

Dies ist eine der wenigen traditionellen Kinderkarnevalsveranstaltungen im Frühjahr im Bereich Koroška, die jedes Jahr seit 1951 stattfindet. Kinder aus verschiedenen Kindergärten und Schulen beteiligen sich an dieser Veranstaltung zusammen mit den Kindern von Prevalje.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

DATUM Im Februar / März

Das traditionelle Zusammentreffen der Chöre Od Pliberka do Traberka, ist die älteste Form der Zusammenarbeit und des Zusammenseins der Sänger beider Seiten von Koroška. Im Oktober 1966 fing es an, auf Anregung vom Dirigent und Musiker Tone Ivartnik. Das Zusammentreffen benannte er nach dem Lied Od Pliberka do Traberka; das Lied wurde auch von Luka Kramolc und Janez Petjak erfolgreich bearbeitet.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

ORT Prevalje

DATUM die zweite Woche im September

Die Verflechtung von Kultur-, Sport- und Unterhaltungsveranstaltungen im September. Im Rahmen von Jesenska srečanja finden in der zweiten Woche im September schon seit 1987 in Prevalje zahlreiche Unterhaltungs- und Sportveranstaltungen statt. Die Veranstaltung benannte Janez Mrdavšič, Slawist, Schriftsteller und langjähriger Direktor der Zentralbibliothek der Koroška Region (Koroška osrednja knjižnica dr. Franca Sušnika Ravne na Koroškem) in Ravne.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

ORT Prevalje

DATUM die zweite Woche im September

Diese Veranstaltung findet seit dem Jahr 1995 während der Herbstfeste statt - in den Tagen um den 17. September, wenn der Wettbewerb für den Lesepreis im neuen Schuljahr beginnt. Mit Kulturwerkstätten und Veranstaltungen bewahrt der Tag dem Schriftsteller Leopold Suhodolčan das Andenken. Auch die Tradition des Lesepreises wird so lebendig gehalten. Den Krojačov dan organisiert die Grundschule aus Prevalje.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

ORT Prevalje

DATUM während der Herbstfeste

Der Mittwochsmarkt während der Herbstfeste verläuft in der Organisation der Gemeinde Prevalje. Jedes Jahr nehmen Krämer aus dem ganzen Slowenien am Markt teil, deswegen kommen viele Besucher, auch aus den umliegenden Orten. Das ist die meistbesuchte Veranstaltung auf dem Herbstfest.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

ORT Prevalje

DATUM im Oktober
Jedes Jahr im Oktober organisiert der Kulturverein Mohorjan das Chorfest der Volkslieder.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

ORT Prevalje

DATUM Im November

Kultur- und Kunst-Veranstaltungen im November, zur Ehrung des Landsmannes Dr. France Sušnik, an seinem Geburtstag. Sušnik-Tage organisiert der Kulturverein Mohorjan.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

ORT Gasthaus Brančurnik Prevalje

DATUM im November

Öffentlicher Fond der Republik Slowenien für kulturelle Aktivitäten, Außenstelle Ravne na Koroškem, organisiert in der Zusammenarbeit mit dem Vokalquintett Ajda und dem Gasthaus Brančurnik jedes Jahr das Chorfest von kleineren Vokalgruppen aus Koroška, unter dem Namen »D’čva nabira brančur«.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

ORT Ortszentrum von Prevalje

DATUM im Dezember

Diese Kultur - und Unterhaltungsveranstaltungen im Dezember organisieren verschiedene Kulturvereine zusammen mit der Schule und dem Kindergarten im Ortzentrum der Gemeinde Prevalje.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

ORT Prevalje

DATUM am 31. Dezember

Der Abschied vom alten Jahr findet schon traditionell im Sportstadion Ugasle peči statt. Die Feier wird von der Gemeinde Prevalje zusammen mit den Sportvereinen organisiert. Auf dem Programm stehen vor allem viel Musik und das Feuerwerk.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

Lage: Das Gebiet der Gemeinde

Datum: Ende August

Internationale Traditionelle Malerei-Skulptur Kunst Karinta Lager, das jährlich um Amateur-Künstler mit internationaler Mitgliedschaft zu erfüllen und schaffen Kunstwerke zum aktuellen Thema des Jahres. Camp von KD Kunst Karinta Prevalje organisiert. Ihre Kunstwerke sind zur Bereicherung der Umwelt und der Liebe gewidmet.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

ORT Poljana

DATUM am Samstag vor dem 15. Mai

Die jährliche, traditionelle Gedenkfeier zum Ende des Zweiten Weltkrieges auf europäischem Boden, am Samstag vor dem 15. Mai, ist immer gut besucht. Die Feier findet beim Denkmal für Freiheit und Frieden im gleichnamigen Gedenkpark statt, wo sich die letzte Schlacht im Zweiten Weltkrieg abspielte.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

ORT Poljana

DATUM am 24. Juni

Organisiert der touristische Verein Poljana am 24. Juni, beim Sonnenwendfeuer. Die Feier findet neben der doppelten Heuharfen und der Kirche des Heiligen Johannes des Täufers in Poljana statt.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

ORT Poljana

DATUM in der zweiten Septemberhälfte

Unter der doppelten Heuharfen in Poljana. Von Jahr zu Jahr kommen mehr Leute. Einige kommen aus Neugier, einige kaufen etwas, aber alle amüsieren sich gut. Der Markt wird von dem Touristischen Verein Poljana organisiert.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

ORT Holmec

DATUM im Mai

Traditionelle Veranstaltungen zum Feiertag des Ortes Holmec werden in der Zusammenarbeit der Ortsvereine organisiert.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

ORT Holmec

DATUM am Samstag vor dem 15. Mai

Eine Wanderung am Samstag vor dem 15. Mai in Poljana, bei der dem Ende des Zweiten Weltkrieges auf europäischem Boden gedacht wird. Organisiert von der Ortsgemeinschaft Holmec.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

ORT Leše

DATUM am 8. Februar

Am 8. Februar um 12.00 Uhr treffen sich alle, die der Poesie im Idyll der winterlichen Karstwelt zuhören möchten. Das Treffen wird von dem Kulturverein Leše organisiert.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

ORT Šentanel

DATUM am 7. Februar

Organisiert der Kulturverein Šentanel am Vorabend des Feiertags.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

ORT Šentanel

DATUM im Oktober

Veranstaltungen im Oktober, rund um den Geburtstag von dem Landesmann, Ethnograph, Sammler und Bearbeiter von slowenischen Volksliedern, Komponist und Musikprofessor Luka Kramolc.


In Google Maps öffnen


Ort: Prevalje

ORT Poljana

DATUM während des Herbstfestes

Im Rahmen des traditionellen Herbstfestes, bereitet der Reitverein Poljana-Prevalje eine Darstellung des alten Brauches – das Kufenstechen vor. Es geht um ein altes Spiel der jungen Männer, die im Ritt mit Eisenkeulen auf ein Fass aus Holz einschlagen.


In Google Maps öffnen


Ort: Lavamünd

Ein großen Anklang finden die Faschingsitzungen der Narrenrude Lavamünd. Die Narrenrunde Lavamünd ist augfrund ihrer zahlreichen und gut besuchten Sitzungen in aller Munde. Alle Sitzungen finden im renovierten Kulturhaus in Lavamünd statt. www.lei-blau.at


In Google Maps öffnen




              

© 2012-2018 geopark-karawanken.at - Find us on