Geopark Camp 2021

Liebe Kinder!

wenn ihr gerne draußen mit Freunden in der Natur unterwegs seid, solltet ihr euch überlegen, ob eines unserer Camps im Sommer vielleicht eine gute Gelegenheit wäre, neue Freunde zu finden, im Wald herum zu sausen, mit Naturmaterialien zu basteln, spannende Experimente auszuprobieren oder vielleicht die ein oder andere lustige Geschichte über die Urzeit zu hören.

Ziel der Geopark Camps – Unser Grundgedanke

Ein freundliches und rücksichtsvolles Miteinander während der Camps sowie das von – einander – lernen der Kinder untereinander, vor allem bei handwerklichen Tätigkeiten liegt uns sehr am Herzen. Die Kinder und Jugendlichen dürfen mit uns neue Dinge für sich selbst entdecken, wir begleiten sie dabei, unterstützen sie und regen sie an, selbst Ideen umzusetzen. Wir Betreuer*innen freuen uns schon sehr auf viele besondere Erlebnisse mit den Kindern und Jugendlichen!

Die Geopark Camps – Natur neu erleben

Geopark Action Camp

Beim GEOPARK ACTION CAMP (CAMP 1) sind verschiedenste Aktivitäten im Geopark geplant, eine Flusswanderung durch die Trögerner Klamm, Klettern am Kletterfelsen in Eisenkappel und Bogenschießen am Hemmaberg. Hierzu organisieren wir einen Shuttlebus zu den jeweiligen Ausgangspunkten und sind jeweils den gesamten Tag unterwegs. Die Kinder und Jugendlichen sollten eine gute Kondition und vor allem Freude an der Bewegung in der Natur mitbringen. (Alter 11-14 Jahre)

Urzeitforschercamps

Die URZEITFORSCHERCAMPS (Camp 2, 3, 4, 5) im Verwaltungszentrum des Geopark Karawanken und Lavamünd haben die Zeit der Dinosaurier und den Vulkanismus zum Schwerpunkt. Zu diesem Thema werden wir verschiedenste Spiele, spannende Experimente und kreative Bastelarbeiten mit den Kindern durchführen. Wir werden im Wald und auf der Wiese unterwegs sein wo die Kinder viele Möglichkeiten der freien Entfaltung ihrer eigenen Ideen in der Natur haben. Die heißen Nachmittage verbringen wir am See. (Alter 6-10 Jahre)

Wildniscamp

Beim WILDNISCAMP (CAMP 6) haben die Kinder die Möglichkeit die Natur neu zu erleben und in Gemeinschaft ihre Grenzen zu überwinden. Den krönenden Abschluss bildet der Bau einer Unterkunft und die Übernachtung direkt in der Wildnis. Das Camp wird gemeinsam mit Thomas Silmbroth, Erlebnispädagoge und Trainer für Kommunikation und Teamentwicklung sowie Ulrike Wagner, Meditations- und Achtsamkeitslehrerin, Sozialwissenschaftlerin und Bildhauerin durchgeführt. (Alter 11 – 14 Jahre)

_URS5005 Urosh Grabner

Geopark Action Camp

Geopark Action Camp

Zeitraum: 14. – 16. Juli
Uhrzeit: 8:00 – 17:00
Alter: 11 –14 Jahre
Ort: Verwaltungszentrum Geopark Karawanken
Kosten: 100 €
_URS5791 Urosh Grabner

Urzeitforschercamp I

Urzeitforschercamp I

Zeitraum: 19. -23. Juli
Uhrzeit: 8:00 – 15:00
Alter: 6 – 10 Jahre
Ort: Verwaltungszentrum Geopark Karawanken
Kosten: 110 €
_URS5872 Urosh Grabner

Urzeitforschercamp II

Urzeitforschercamp II

Zeitraum: 2. – 6. August
Uhrzeit: 8:00 – 15:00
Alter: 6-10 Jahre
Ort: Lavamünd
Kosten: 110 €
_URS1866 Urosh Grabner

Urzeitforschercamp III

Urzeitforschercamp III

Zeitraum: 16. – 20. August
Uhrzeit: 8:00 – 15:00
Alter: 6 – 10 Jahre
Ort: Verwaltungszentrum Geopark Karawanken
Kosten: 110 €
_URS1987 Urosh Grabner

Urzeitforschercamp IV

Urzeitforschercamp IV

Zeitraum: 23. – 27. August
Uhrzeit: 8:00 – 15:00
Alter: 6 – 10 Jahre
Ort: Lavamünd
Kosten: 110 €
_URS1788 Urosh Grabner

Wildniscamp

Wildniscamp

Zeitraum: 7.– 10. September
Uhrzeit: 8:00 – 16:00
Alter: 11 –14 Jahre
Ort: Feistritz ob Bleiburg
Kosten: 150 €

Standort

Verwaltungszentrum des Geopark Karawanken und
Freizeitarena Lavamünd

Anmeldungen und weitere Informationen hier:

Kontakt

Anmeldebogen

Geopark Karawanken
X